Festakt für eine Revolution

Es war ein Event vor 50 Jahren, und es ist heute ein Ereignis, das zu den entscheidenden in den Geschichtsbüchern der Logistik gehört: der Erstanlauf des Containerschiffs „Fairland“ am 5. Mai 1966 im Bremer Überseehafen. BLG-Chef Frank Dreeke sprach am Mittwochabend bei der Jubiläumsfeier „50 Jahre Containerumschlag in Deutschland“ denn auch von einer „Revolution“, die…

Eine Kiste erobert die Welt

„Wir hatten Angst, dass Arbeitsplätze verloren gehen und dass wir mit unserer konventionellen Umschlaganlage nicht mehr konkurrenzfähig sein werden. Wir wussten, dass wenn sich der Container durchsetzt, wir auf diesem Gebiet nicht überleben werden.

Kinderschuhe eines Champions

Vor 50 Jahren wurden die ersten Container in Deutschland umgeschlagen, damit begann eine logistische Revolution.

Neue Wege erfordern neue Anlagen

Das neue Transportequipment erforderte auch neue Anlagen in den Häfen. Wurden die Boxen zunächst noch mit klassischen Deckskränen von Bord geschafft, brauchte es bald spezielle Containerbrücken und dezidierte Terminalflächen. Später kam die Automatisierung hinzu. Derzeit befinden wir uns am Übergang zu einem noch stärker digitalisierten Containerumschlag. (Fotos: Hasenpusch/Eurogate/BLG/HHLA)

Wer hat´s erfunden?

Kein Schweizer, denn als Erfinder des Containers gilt der amerikanische Spediteur Malcom McLean. Er hatte schon in den 1930er-Jahren die Idee, Güter rationeller zu befördern. Er verstaute zunächst ganze Lkw auf Schiffen, später dann nur die Trailer mit den Behältern. Mitte der 1950er ließ er auch die Trailer weg und beförderte nur noch die Boxen….

Groß, Größer, Frachtschiffe

Bereits die ersten Containerschiffe waren schon Riesen, doch die heutigen Frachter sind wahre Giganten. Wir haben euch die größten Containerschiffe seit 1994 zusammengestellt. Schauen wir, wie lange es dauert bis die nächste Generation auf den Meeren umherkreuzt – ob mit oder ohne Mannschaft.

Wie die Zeit vergeht

5. Mai 1966 ⇒ Die „Fairland“ der US-Reederei Sea-Land-Service entlädt im Bremer Überseehafen zum ersten Mal einen Container auf deutschem Boden. Der historische Moment verläuft indes nicht ganz ohne Probleme. Eine Box rutscht beim Löschen aus dem Geschirr und zertrümmert die Fahrerkabine einer Zugmaschine. 31. Mai 1968 ⇒ Als erstes Vollcontainerschiff läuft am 31. Mai…

„Eine der ersten Boxen fiel gleich aus dem Kran“

Von Nicole de Jong DVZ: Herr Detken, die „MS Fairland“ der Reederei Sea Land brachte den ersten Container am 5. Mai 1966 nach Bremen. Können Sie sich daran noch erinnern? Helmut Detken: Ja, sehr gut sogar. Denn eine der ersten Boxen ist gleich aus dem Kran gefallen und hat das nagelneue BLG-Chassis demoliert. Glücklicherweise wurde…

„Hamburg wollte die Kisten zunächst nicht“

Von Nicole de Jong DVZ: Herr Hansen, Sie waren maßgeblich beteiligt, dass der Container nach Deutschland gekommen ist. Sie sind jetzt 90 Jahre alt. Erinnern Sie sich? Helmut F. H. Hansen: Und ob. Ich reiste 1960 als Schiffsfrachtenkontor-Leiter der Hapag nach San Juan in Puerto Rico, wo eine Junior-Chamber-International-Weltkonferenz tagte. Bei der Gelegenheit besichtigte ich…